Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Stressbewältigung, Kommunikation und Konfliktlösung im KulturbetriebPR/ÖA für die Buchneuerscheinung (ab November 2018)
Pressemitteilung
Facebook

 

Was Kunstlied kann – Ein NRW-Netzwerk-Projekt. Das Kompetenznetz zu Bedeutung, Pflege und Geschichte des Kunstliedes im Rheinland: Konzerte, Vorträge, Workshop, Meisterkurse und Ausstellungen (seit Mai 2016)– „Lieder in Bildern“ im Bahnhof Belvedere (August 2017)
— Videos für Liedwelt Rheinland
— „Schäferstündchen“ – Eine musikalische Liebeserklärung zu Weihnachten (11/17-01/18)
— Markteinführung der Marke und der Kompetenzen des Netzwerks „Liedwelt Rheinland
— Markteinführung des Festivals „Bonner Liedsommer“ (seit 07/2015)
— „Meisterklassen“ bei Im Zentrum LIED, Konzeption Video, Pressearbeit (03-05/17)

 

Sommer-Highlights rund um’s Kunstlied
Erstmals ist 2019 ein sommerliches Kaleidoskop der Liedkunst im Rheinland zu erleben. Das Festival Liedsommer präsentiert Künstlerinnen und Künstler des Netzwerks Liedwelt Rheinland an ausgesuchten Orten.

 

PR- und Öffentlichkeitsarbeit, Strategieplanung
 Ars Campanula im Goethe Museum Düsseldorf, Konzert mit UA, Pressearbeit (6.10.2018)

 

 

Übersicht der aktuellen Arbeiten

Referenzen

  • Path of Miracles – von der Stille im Klingen“ – Konzerte Kammerchor CONSONO (23.9. – 25.11.18)
  • ZeitRäume“ + „ZwischenDimensionen“ Vokalmusik zwischen allen Dimensionen Konzerte Kammerchor CONSONO in Solingen, Bonn, Köln, Siegen (März – Juni 2018)
  • Der Kammerchor CONSONO gewinnt zwei erste Preise beim Harmoniefestival, Pressemitteilung (29.5.2017)
  • Ende dem Wahnsinn“ Kammerchor CONSONO bei WESTIVAL in Waregem (6.+7.10.2017)
  • Presserückblick quattrocelli Frühjahr 2017 + Sommer 2017
  • „Sturmesmythe“ CD-Rezensionen für die Wilhelm Berger-CD Kammerchor CONSONO, Frühjahr 2016
  • Pressespiegel Forseti Quartett (2017)
  • Tendenzen“ – unterschiedliche Aspekte japanischer Gegenwartsmusik, Pressearbeit. Japanisches Kulturinstitut Köln, Opening Festival Trier, work in progress – Berlin, Gerhardt Müller-Goldboom, Februar 2017
  • Festkonzert 10 Jahre Kölner Vokalsolisten (24. Juni 2017)
  • PR/ÖA Svetlana Fourer Ensemble („Alltägliche Apokalypsen“ 2015 / „Flucht ohne Ende“ 2017)
  • Biennale Sindelfingen, Organisationsleitung, Controlling und Leitung der Öffentlichkeitsarbeit, Künstlerischer Leiter: Frank Martin Widmaier (Sommer 2015)
  • PR/ÖA für bodytalk | TanzTheater mit live Musik: Fleshmob mit Toten (2015), Sperrzone (2016), Jewrope (2014)
  • PR/ÖA für Multiphonics Festival (2015)
  • ÖA für den Deutschen Kammerchor, Konzert im Konzerthaus Berlin und beim Beethovenfest Bonn (2013)
  • Projekt-Dokumentation für die Kulturstiftung des Bundes | Pousseur „Votre Faust“ (2013)
  • Erstellen und Einbinden eines Marketingkonzepts für Einzelveranstaltungen und das Profil der Marke „ChorWerk Ruhr“ für die Kultur Ruhr GmbH | ChorWerk Ruhr / Kultur Ruhr GmbH (2010-2011)
  • Marketing und ÖA für neue Konzertreihe | „Matinée junger Künstler“ Collegium Leoninum Bonn in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln (2006-2013)
  • Marketingkonzept „musikFabrik im WDR“ | Erstellung von Projektmappen und Dokumentationen für die Kunststiftung NRW | musikFabrik (2003)
  • PR/ÖA NicLaMü: Lösungen Eine hochexpressive, experimentelle Musiktheater-Performance (2014/2015)
  • ÖA Meisterkurs Ingeborg Danz (2012)
  • Gewandhaus zu Leipzig | Öffentlichkeitsarbeit und Marketing | (1994)
  • MDR Leipzig | Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (1994)
Euterpe Management