CYBORG-CITY


Stadt der Zukunft: ein Theaterparcours nach den Mechanismen eines Computerspiels im Real Live

In dem partizipativen Theaterstück entwickeln die Probanden ihren Computerspielcharakter. Neben der Analyse von bekannten und unbekannten Videospielcharakteren werden in dem Labor Videospielszenen analog entworfen und in einem Theaterparcours nach den Mechanismen eines Videospiels im Real Live getestet.

Rolf Kasteleiner (Regisseur, Pädagoge)
Anne-Sylvie König (Dramaturgin, Autorin)
Inge Ling (Game Designer)
Produktionsleitung (Sabine Krasemann)

Berliner Projektfonds und andere (seit Oktober 2017)

Weblinks


Video

Workshop: 12. + 26.1.2018

Der Workshop/ das Labor wird wöchentlich fortgeführt. Programm: Charakter Design und Creation, biomechanisches Körpertraining sowie szenische Improvisation, um funktionale Charaktere im Spielformat zu entwickeln. Das Labor bitetet zugleich die Möglichkeit, sich für eine Aufnahmeprüfung an einer Schauspielschule vorzubereiten.

 

 

Euterpe Management